Der Blog, den die Welt nicht (braucht) will
Written by: Martin Nienberg | Posted on:

Es tauchen immer wieder Filme oder Serien auf, in denen das "Menschliche Bewußtsein" in künstliche Körper (Piccard) oder künstliche Welten (Upload) transferiert wird. So interessant wie diese Ideen auch sind, eines bleibt natürlich unbeachtet: "Das Bewußtsein an sich befindet sich nicht in irgend einem Ding." Daher lässt es sich auch nicht irgendwohin transferieren. Oder mal ganz anders gefragt:"Wäre es möglich, dass eine künstliche Intelligenz (AI) sich selbst realisiert, sprich erleuchtet ist?" Ganz sicher! Bewußtsein nimmt sich durch Dinge wahr, es entsteht nicht durch sie.


Impressum

Martin Nienberg
Goethestr. 30
48282 Emsdetten
Deutschland
Tel: +49 (0)2572-95 90 954
obscure

Copyright 2020 Martin Nienberg / Impressum